Bitte nur Registrierungen von norddeutschen Reisemobilisten, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind.

Über uns: app.php/ueber-uns

Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:17

Unsere diesjährige "große" Sommertour führte uns nach Schweden.
Bereits zu Bootsfahrerzeiten hatten wir eine Reise Göteborg-Stockholm über den Götakanal überlegt. Unsere Tour führte uns hin und wieder an den Götakanal.

Die Strecke war:
Schleswig 15.5. - 380 km
Aarhus 16.5. - 240 km
(Fähre Greena)
Ullared 17.5. - 96 km
Jönköping 18.5. - 150 km
Motala 20.5. - 129 km
(Fahrradtour nach Borenshult Schleuse)
Berg 22.5. - 36 km
Norrkoping 23.5. - 49 km
Stockholm 25.5. - 166 km
Mariefred 29.5. - 71 km
Karlstad 31.5. - 263 km
Kristinehamn 1.6. - 45 km
Karlsborg 3.6. - 105 km
Trollhättan 6.6. - 158 km
Göteborg 7.6. - 76 km
Tjolöholms 9.6. - 43 km
Varberg 10.6. - 45 km
Tönning 12.6. - 315 km
Emden 13.6. - 354 km

Die Stell- bzw. Campingplätze haben wir über die NKC-App des Nederlandse Kampeerauto Club ausgesucht und von der App aus gleich auf die Routenführung übertragen können. Wir nutzen seit Jahren die Sygic Navigation auf dem Tablet in der LKW-Version und insbesondere auch mit aktivierter LKW Option, da die Wohnmobiloption für Fahrzeuge über 3,5 to (noch) nicht einwandfrei routet. Alle Ziele wurden streßfrei angefahren.

Wir fuhren insgesamt 2721 km und tankten für 426,06€. Es fehlen noch die Kosten für die Volltankung in Emden, die hochgerechnet mit höchstens 30€ zu veranschlagen sind, da nach der letzten Tankung nur 252 km gefahren wurden.

Die Fähre hatten wir bereits im Januar gebucht und 139€ für Hin- und Rückfahrt bezahlt.

An Stellplatzgebühren vielen insgesamt 636,68€ an.

Weiter geht es in der nächsten Antwort
Zuletzt geändert von Kröher am Freitag 16. Juni 2017, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:22

Nun zu den Einzelheiten:
Schleswig war die erste Zwischenstation. Dort gönnten wir uns ein leckeres Fischgericht (Foto)


IMG_20170515_190449.jpg



Am nächsten Tag ging es weiter bis Aarhus. Dort wollten wir beim Yachtclub übernachten, fanden diesen aber noch im tiefsten Winterschlaf vor. Somit disponierten wir zum Campingplatz um. Dort steht man auf Gras mit aufgelegten Gummimatten (Fotos)


IMG_20170516_171132.jpg
IMG_20170516_172253.jpg


Dann ging es weiter zur Fähre nach Greena. Dort hatten wir noch Gelegenheit, die Ankunft der Fähre zu erleben (Fotos). Die Überfahrt selber fand im strömenden Regen statt. Somit keine gute Sicht (Fotos)


IMG_20170517_112249.jpg
IMG_20170517_112339.jpg
IMG_20170517_112731.jpg
IMG_20170517_112845.jpg
IMG_20170517_113021.jpg
IMG_20170517_113102.jpg
IMG_20170517_113144.jpg
IMG_20170517_113323.jpg
IMG_20170517_152504.jpg
IMG_20170517_152515.jpg
IMG_20170517_152703.jpg


weiter geht es in der nächsten Antwort
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:26

Nach Ankunft am frühen Abend in Varberg fuhren wir noch weiter bis Ullared.
Der Stellplatz ist günstig. Man steht auf Schotter. Wir schauten auch noch im großen Einkaufscentrum vorbei und waren erstaunt über die Massen, die dort zum Einkaufen hinfahren (Fotos). Wir fanden die "Shoppingmeile" nicht besonders interessant. Preislich leicht über dem Niveau deutscher Einkaufscentren. Für schwedische Verhältnisse vielleicht günstig.


IMG_20170518_102123.jpg
IMG_20170518_102127.jpg
IMG_20170518_102129.jpg
IMG_20170518_102133.jpg
IMG_20170518_102136.jpg


Am 18.5. ging es dann weiter nach Jönköping. Der Campingplatz ist etwas außerhalb der Stadt an einem kleinen See gelegen. Man steht auf Rasen unter Bäumen. Wir hatten Blick aufs Wasser. Der Platzwart berichtete, dass vor zwei Wochen dort noch Schnee gelegen habe. Unsere Radtour nach Jönköping selber (hin bergab aber zurück mußte oftmals die Powerschaltung der E-Fahrräder eingeschaltet werden :-) ). Wir sind natürlich immer noch vom "Wasserbazillus" befallen und fuhren zum Yachthaven am Vättern, dem zweitgrößten See Schwedens. Die Stadt selber hat uns ansonsten nichts geboten. Hier ein paar Fotos vom Platz und dem Yachthafen.


IMG_20170518_143735.jpg
IMG_20170518_143805.jpg
IMG_20170518_164548.jpg
IMG_20170519_110128.jpg
IMG_20170519_113145.jpg
IMG_20170519_113154.jpg
IMG_20170519_113340.jpg
IMG_20170519_113346.jpg
IMG_20170519_113354.jpg


weiter geht es in der nächsten Antwort
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:29

Die Reise nach Motala führte lange Zeit direkt am Vättern vorbei.
In Motala bekamen wir auch einen wunderschönen Stellplatz mit Blick aufs Wasser. Man steht auf Rasen unweit der Götakanalschleuse. (Fotos)


IMG_20170520_140652.jpg
IMG_20170520_140724.jpg
IMG_20170520_140729.jpg
IMG_20170520_140735.jpg
IMG_20170520_140745.jpg
IMG_20170520_140804.jpg
IMG_20170520_140950.jpg
IMG_20170520_141343.jpg
IMG_20170520_141635.jpg
IMG_20170520_142129.jpg
IMG_20170520_142315.jpg
IMG_20170520_142353.jpg
IMG_20170520_142916.jpg
IMG_20170520_142952.jpg
IMG_20170520_143003.jpg
IMG_20170520_143007.jpg


weiter geht es in der nächsten Antwort
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:32

Von Motala aus unternahmen wir eine Radtour entlang des Kanals bis zu den Schleusentreppen von Borenshult (Fotos).


IMG_20170521_115424.jpg
IMG_20170521_120524.jpg
IMG_20170521_120557.jpg
IMG_20170521_120622.jpg
IMG_20170521_120721.jpg
IMG_20170521_120842.jpg
IMG_20170521_121314.jpg
IMG_20170521_121318.jpg
IMG_20170521_121327.jpg
IMG_20170521_121347.jpg
IMG_20170521_121353.jpg
IMG_20170521_121358.jpg
IMG_20170521_121404.jpg
IMG_20170521_121457.jpg
IMG_20170521_121513.jpg
IMG_20170521_121557.jpg
IMG_20170521_121616.jpg
IMG_20170521_121638.jpg
IMG_20170521_123415.jpg


weiter geht es in der nächsten Antwort
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:36

Wir erfreuten uns an der wunderschönen Landschaft. Leider beginnt die Saison mit regem Schiffsverkehr in Schweden erst Mitte Juni. Wir waren zu früh dort, hatten aber überwiegend super Wetter und freie Plätze.

Vorgebucht hatten wir nur in Stockholm und über Pfingsten.

In Berg standen wir auf einem gemischten Parkplatz, wurden aber angewiesen den hinteren Teil (Wiesenplätze) zu nutzen, die nur für Wohn-/Reisemobile gedacht sind. In den Treppenschleusen von Berg sahen wir auch das erste Mal ein paar Sportboote. Auf den Fotos gibt es einen kleinen Eindruck von den Höhen, die per mehreren Schleusen überwunden werden. Wir waren eigentlich froh, dort nicht selber schleusen zu müssen :-)
Die schöne Aussicht faszinierte auch hier.


IMG_20170522_120532.jpg
IMG_20170522_120919.jpg
IMG_20170522_120925.jpg
IMG_20170522_120929.jpg
IMG_20170522_120943.jpg
IMG_20170522_121329.jpg
IMG_20170522_121458.jpg
IMG_20170522_121721.jpg
IMG_20170522_121730.jpg
IMG_20170522_121912.jpg
IMG_20170522_122015.jpg
IMG_20170522_122030.jpg
IMG_20170522_122149.jpg
IMG_20170522_122759.jpg
IMG_20170522_122820.jpg
IMG_20170522_132021.jpg
IMG_20170522_132027.jpg
IMG_20170522_132033.jpg
IMG_20170522_132044.jpg
IMG_20170522_132105.jpg
IMG_20170522_132120.jpg
IMG_20170522_132132.jpg
IMG_20170522_150050.jpg
IMG_20170522_150054.jpg
IMG_20170522_150211.jpg
IMG_20170522_150320.jpg
IMG_20170522_150333.jpg
IMG_20170522_150423.jpg
IMG_20170522_150448.jpg
IMG_20170522_150615.jpg
IMG_20170522_151109.jpg
IMG_20170522_152723.jpg


weiter geht es in der nächsten Antwort
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:38

Auf dem Weg nach Stockholm machten wir noch Station in Norrköping. Einerseits um die Vorräte aufzufüllen (LIDL), andererseits hatten wir Zeit gewonnen in Jonköping, da uns die Stadt nicht begeisterte, um dort länger zu verweilen. Außerdem war Stockholm erst für den 25.5. gebucht. Auch in Norrköping steht man auf Rasen. Die Wasserversorgung am Stellplatz wurde erst am Abreisetag in Betrieb genommen. Einige Hütten wurde gerade aufgestellt (Fotos). Wie schon in Jonköping gab es auch hier u.E. viele "Einwanderer/Flüchtlinge", die dort in Hütten untergebracht sind.


IMG_20170523_214944.jpg
IMG_20170524_113240.jpg
IMG_20170524_113247.jpg

weiter geht es in der nächsten Antwort
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:40

Der Stockholmer Campingplatz war sehr stadtnah. Es ist ein Schotterplatz.
Es staubt gewaltig. Noch nie hatten wir soviel Staub in und auf dem Fahrzeug. Trotzdem war der Platz voll ausgebucht. Ohne Reservierung ging gar nichts. Ein Reisemobilst aus unserer Heimatstadt Emden mußte wieder abfahren, da er nicht reserviert hatte. Vor dem Platz befindet sich ein idyllischer Yachthafen, in dem viele kleinere Holzboote liegen. Ein Einzylinder Dieselmotor faszinierte mit seinem Geräusch (Video). Unser erster Spaziergang führte uns in die Altstadt (ca. 2,5 km vom Platz entfernt). (Fotos)


IMG_20170525_141439.jpg
IMG_20170525_141456.jpg
IMG_20170525_141809.jpg
IMG_20170525_141840.jpg
IMG_20170525_142104.jpg
IMG_20170525_152503.jpg
IMG_20170525_152522.jpg
IMG_20170525_152901.jpg
IMG_20170525_152910.jpg
IMG_20170525_153316.jpg
IMG_20170525_153321.jpg
IMG_20170525_154256.jpg
IMG_20170525_165450.jpg
IMG_20170525_165615.jpg
IMG_20170525_165619.jpg
IMG_20170525_170946.jpg
VID_20170525_173552(1).mp4
(2.06 MiB) 194-mal heruntergeladen


weiter geht es in der nächsten Antwort
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:43

Für den 2.Tag nutzten wir das Fahrrad bis zur Altstadt und besorgten uns Tickets für 3-Tage Nutzung des Sightseeing-Busses. Die Tour durch Stockholm war schön aber wie so oft wird viel zu viel erklärt. "Schauen sie links ... schauen sie rechts". Manchmal kam die Bandansage auch erst, wenn der Bus schon an der Sehenswürdigkeit vorbei war :-). Ein paar Fotos aus dem Bus konnte ich machen.


IMG_20170526_113236.jpg
IMG_20170526_113452.jpg
IMG_20170526_113501.jpg
IMG_20170526_113838.jpg
IMG_20170526_114519.jpg
IMG_20170526_114538.jpg
IMG_20170526_115603.jpg
IMG_20170526_120138.jpg
IMG_20170526_123243.jpg
IMG_20170526_123549.jpg
IMG_20170526_123622.jpg
IMG_20170526_123630.jpg


weiter geht es in der nächsten Antwort
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
Kröher
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Schwedenreise 2017 immer mal wieder zum Götakanal

Beitrag von Kröher » Freitag 16. Juni 2017, 19:45

Am 3. Tag nutzen wir den Bus um beim Abba-Museum auszusteigen.
Die 25 € Eintritt pro Person hätten wir uns gut ersparen können.
Wir waren enttäuscht vom dem was dort geboten wurde. Ein paar Fotos machte ich trotzdem.


IMG_20170527_114249.jpg
IMG_20170527_114335.jpg
IMG_20170527_114353.jpg
IMG_20170527_114453.jpg
IMG_20170527_114553.jpg
IMG_20170527_114707.jpg
IMG_20170527_115723.jpg
IMG_20170527_120223.jpg
IMG_20170527_120533.jpg
IMG_20170527_123614.jpg
IMG_20170527_141653.jpg
IMG_20170527_141837.jpg
IMG_20170527_141926.jpg
IMG_20170527_142203.jpg


weiter geht es in der nächsten Antwort
Gruß
Paul
Private Homepage:http://www.seewolfpk.de

Antworten